PEKiP – Infos

Alle Gruppen finden im Familienkursraum auf der Wochenbettstation 2 im  Behesda Krankenhaus statt! PEKiP – Prager- Eltern- Kind- Programm, ein Kurs für Babys im ersten Lebensjahr mit einem Elternteil. Wir treffen uns für 90 Minuten wöchentlich außerhalb der HH- Ferien im ersten Lebensjahr. Es starten regelmäßig neue Gruppen mit gleichaltrigen Babys und eine rechtzeitige Anmeldung sichert Ihnen einen Platz.

Wir begleiten das Baby in seiner Entwicklung

• Im altersgemäßen Spiel nehmen Sie die Bedürfnisse Ihres Kindes bewusst wahr.

• Sie beobachten Ihr Baby und ermuntern es zur Bewegung.

• Sie entdecken das individuelle Entwicklungstempo Ihres Kindes.

Wir stärken die Eltern-Kind-Beziehung

• Sie erleben eine intensive Zeit sowie engen Kontakt.

• Sie konzentrieren sich ganz auf Ihr Baby, ohne Ablenkung durch Geschwister oder Alltagsdinge.

• Das Vertrauen in die kindlichen Fähigkeiten wird gestärkt – Sie lernen voneinander und entdecken die eigenen Kompetenzen.

Wir fördern den Erfahrungsaustausch der Eltern untereinander

• Die offene Atmosphäre regt Gespräche und Kontakte zwischen den Eltern an.

• Sie tauschen Erfahrungen aus und erhalten weitere Informationen.

Wir ermöglichen erste soziale Kontakte der Kinder miteinander

• Die wöchentlichen Treffen fördern eine Beziehung der Kinder untereinander.

• Sie beobachten sich und reagieren aufeinander.

Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Vereinsseite: www.pekip.de 

Comments are closed.